Laufen für eine gute Sache beim Papenburger OLB-City-Lauf am 19. April 2015

„Der 7. OLB-Citylauf am 19. April 2015: 1.346 „Finisher“ sind eine Steigerung der bisherigen Rekordmarke aus 2012 um 165 Läufer/innen. Danke, das ihr alle dabei wart. Die Vorbereitungen für 2016 laufen !!! Wir hoffen, wir sehen uns“, so die Veranstalter.

„Auch die siebte Auflage des OLB-Citylaufs in Papenburg glänzte am Sonntag mit optimalen Laufwetter. Nach dem hohen Meldezuspruch in der vergangenen Woche erreichten genau 1346 Läufer das Ziel vor dem Verlagshaus der Ems-Zeitung und sorgten abermals für einen Teilnehmerrekord. Doch auch aus sportlicher Sicht sorgte nicht nur Masse, sondern vor allem läuferische Klasse vielfach für Furore. “ so die NOZ
Einige Eindrücke vom Papenburger OLB-City-Lauf 2015:

Der Förderverein Bunter Kreis Nord-West-Niedersachsen e.V. konnte sich während des City-Laufs präsentieren.

Angela ganz sportlich
Angela Hebbelmann ganz sportlich

Wir bewegen uns

 

MitarbeiterInnen des Marienhospitals sind für einen guten Zweck gelaufen. Sie haben für ihre Laufstrecken Sponsoren gesucht. Der Erlös kommt dem Förderverein Bunter Kreis Nord-West Niedersachsen e.V. zugute.

_wsb_248x185_Sponsorenl$C3$A4ufer _wsb_246x184_Nachmittagsl$C3$A4ufer _wsb_251x189_die+Zehntausender

Gute Laune herrschte bei den ersten Sponsorenläufern des Marienhospitals Papenburg.

Geduldig und sehr diszipliniert ging es zu beim Glücksrad drehen an unserem Stand. Am Rande des Citylaufes konnten Kinder kleine Preise gewinnen. Mehr als 250 haben diese Möglichkeit genutzt.

Ein ganz großer Dank an die Aktiven und Sponsoren.
Ein ganz großer Dank an die Aktiven und Sponsoren.