Finissage im Hotel Hilling / Obenende am 20.12.2016 ab 17.30

Die am 03.  und 04. November 2016  beim Nacht Ma[h]len entstanden Werke können noch bis zum 15.12.2016 in den Geschäften und Schaufenstern am Obenende in Papenburg und in der Villa Savelsberg im Kapitänsviertel bewundert werden. An 20.12.2016 ab 17.30 Uhr findet im Hotel Hilling / Obenende eine Finissage statt. Im Anschluss nehmen die Teilnehmer ihre Bilder mit. Wir danken allen Beteiligten für die Möglichkeit der Ausstellung.

 

Weiterlesen „Finissage im Hotel Hilling / Obenende am 20.12.2016 ab 17.30“

Ausstellung „Nacht Ma[h]l-en“ am Obenende

Es werde Licht: Teilnehmer der „Nacht Ma[h]l-en“ Aktion stellen Ihre Bilder am Obenende in den Schausfenstern der Geschäfte und der Villa Savelsberg im Kapitänsviertel aus.

Es werde Licht - Nachtmahlen November 2016
Es werde Licht – Nachtmahlen November 2016

 

Papenburg, November 2016 – Ausstellung „Von der Dunkelheit ins Licht“ am Obenende! Am 03. & 04. November hatte der Förderverein Bunter Kreis Nord-West Niedersachsen e.V. gemeinsam mit der Papenburg Marketing GmbH (PMG), der Kunstschule Zinnober und dem DeHoGa zu der Aktion „Nacht Ma[h]l-en“ eingeladen. Die Idee Kunst und Essen an einem ungewöhnlichen Ort zu verbinden und mit Freude und Spaß in drei Stunden unter Anleitung faszinierende Kunstwerke zu schaffen, fand großen Zuspruch.

Weiterlesen „Ausstellung „Nacht Ma[h]l-en“ am Obenende“

Nacht Ma[h]l-en am Obenende „Hotel Hilling“ – 03. & 04.11.2016

Essen und Kunst verbindet – Eine Genuss-Party – Nacht Ma[h]l-en als einzigartige Kombination aus Essen und Kunst

Nacht Ma[h]l-en am Obenende „Hotel Hilling“ – 03. & 04.11.2016
Nacht Ma[h]l-en am Obenende „Hotel Hilling“ – 03. & 04.11.2016 Auf den Abend im Zeichen von Kunst und Kulinarik freuen sich (von links) Jan Westphal, Silke und Peter Hilling, Koch Michael Eikens, stellvertretende Leiterin der Kunstschule Zinnober Viola Tallowitz-Scharf, Praktikantin Lea Blankenstein und Hartmut Strehlau vom Bunten Kreis.

An einem Abend ein Kunstwerk schaffen, gepaart mit kulinarischem Genuss. Aus einer leeren Leinwand mit Schritt für Schritt Anweisung ein Meisterwerk gestalten. Nacht Ma[h]l-en ist ganz einfach und völlig stressfrei! Jeder kann mitmachen, keine Vorkenntnisse sind nötig.Zum Motiv kann so viel verraten werden: Es hat einen Bezug zur Jahreszeit und Dunkelheit, wir tauchen in Licht ein.

Der Förderverein Bunter Kreis Nord-West Niedersachsen e.V. lädt gemeinsam mit der Papenburg Marketing GmbH und durch Unterstützung der Kunstschule Zinnober und dem DEHOGA Papenburg am 03. & 04. November 2016 zum Nacht Ma[h]l-en in Papenburg am Obenende „Hotel Hilling“ von 18.30 Uhr bis 22.00 Uhr ein.

Weiterlesen „Nacht Ma[h]l-en am Obenende „Hotel Hilling“ – 03. & 04.11.2016“

Scheckübergabe GartenLust 2016

Am 30. Juli hatten Ute und Sebastian Bley ihren Garten in der Logabirumer Zoostraße nun bereits zum zweiten Mal geöffnet. Zugunsten des Fördervereins Bunter Kreis Nordwest hatten sie mit ihren Familien und Freunden zum Naturgartenfest eingeladen. Zwischen Staudenbeeten und Hecken konnten die Besucher eine angenehme Zeit verbringen. Zwischen Hühnerscharen und Teichen gab es kulinarische Köstlichkeiten von Johannisbeerschorle bis zum Zooburger. Auch finanziell zahlt sich die Aktion „GartenLust“ nun für den Förderverein aus. Mehr als 1.850 Euro konnten die Organisatoren Mitte Oktober für die Unterstützung von Familien mit erkrankten Kindern übergeben.

Weiterlesen „Scheckübergabe GartenLust 2016“

Nacht Ma[h]l-en Bilder ergänzen die Ausstellung „Wir kommen auf den Hund“

Die aktuelle Ausstellung „Wir kommen auf den Hund!“ wird ergänzt! Und zwar mit …. Hundeporträts in Acrylmalerei, die in Kooperation mit der Kunstschule Zinnober von den Teilnehmern des zweiten Nacht- Ma(h)lens, einer Abendveranstaltung im Rahmen des Begleitprogramms der Ausstellung, innerhalb von drei Stunden geschaffen wurden.

„Nacht Ma[h]l-en“ auf Gut Altenkamp am 13. Mai 2016
„Nacht Ma[h]l-en“ auf Gut Altenkamp am 13. Mai 2016

Der Förderverein Bunter Kreis e.V. und die Papenburg Marketing GmbH luden mit der Dehoga Papenburg zu diesem kulinarisch – kreativen Ereignis ein. Nun können die entstandenen Werke der „Nacht Ma[h]l Künstler“ zusammen mit den Werken von Picasso, Rembrandt, Dix und anderen namhaften Künstlern ab Donnerstag, 09. Juni in einem Kabinett in den Ausstellungsräumen auf Gut Altenkamp bis zum 31. Juli betrachtet werden.

Weiterlesen „Nacht Ma[h]l-en Bilder ergänzen die Ausstellung „Wir kommen auf den Hund““

„Bunter Kreis in Weiß“ 27.05.2016

Bunter Kreis in Weiß – Picknick für alle mit Gewinnspiel

Unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark – jeder trägt dazu bei“ laden die Initiatoren am 27. Mai ab 19:00 Uhr an den Hauptkanal in Papenburg Untenende zwischen der Sparkassenbrücke und der Nikolaikirche zum „Bunter Kreis in Weiß – Picknick für alle“ ein.

Einen unvergesslichen Abend am Hauptkanal in Papenburg unter freiem Himmel, in besonderer Atmosphäre mit Familie, Freunden, Bürgern und Gästen möchten der Förderverein Bunter Kreis Nord-West Niedersachsen e.V. (Förderverein Bunter Kreis) und die Papenburg Marketing GmbH (PMG) nach dem Erfolg von 2015 auch in 2016 gemeinsam umsetzen.

Weiterlesen „„Bunter Kreis in Weiß“ 27.05.2016“

Nacht Ma[h]l-en: Essen & Kunst im Gewölbekeller von Gut Altenkamp

Nacht Ma[h]l-en mischt künstlerische Malerei und kulinarischen Genuss und findet am 13. Mai 2016 auf „Gut Altenkamp“ um 18.00 Uhr in Aschendorf statt. Malen an einem ungewöhnlichen Ort mit Geschichte. Das historische Gut Altenkamp liegt eingebettet in einem über 200 Jahre alten Barockgarten mit imposanten Taxushecken in Aschendorf, einem Stadtteil von Papenburg an der Ems.

Unter dem Podest des Eingangsportals leitet eine Treppe in die Funktionsräume des Kellers mit ihren imponierend gemauerten Kreuzgratgewölben. Reichhaltig ausgestattet und künstlerisch effektvoll durchgeformt schuf der Architekt Peter Pictorius das Herrenhaus Altenkamp 1728-1732 im holländisch-norddeutschen Barockstil. Mit einem imposanten Lustgarten diente das Gut Altenkamp als Sitz für den emsländischen Drosten. Kann es einen schöneren Ort geben an dem in circa drei Stunden, 30 Teilnehmer, ein Nachtmahl genießen und dabei aus einer leeren Leinwand in ein Meisterwerk gestalten? Die Inspiration der Herrenhausanlage sowie sachkundige Begleitung durch eine Künstlerin der Kunstschule Zinnober werden die eigene Kreativität und Individualismus vereint.

Weiterlesen „Nacht Ma[h]l-en: Essen & Kunst im Gewölbekeller von Gut Altenkamp“

Laufen für einen guten Zweck: Papenburg OLB-Citylauf 2016

Teilnehmerrekord beim achten OLB-Citylauf in Papenburg.

Teilnehmerrekord beim achten OLB-Citylauf in Papenburg
Teilnehmerrekord beim achten OLB-Citylauf in Papenburg

2191 Teilnehmer hatten sich für die Veranstaltung am Sonntag den 17.04.2016 angemeldet – ein Rekord. Super Laufwetter, der April macht bekanntlich was er will, nach kurzem Hagelschauer folgte wieder strahlender Sonnenschein. Veranstalter und Organisatoren sind sehr zufrieden mit dem Rennen, der großen Resonanz, der Durchführung, die nur mit zahlreichen Ehrenamtlichen erfolgreich umgesetzt werden konnte.

Weiterlesen „Laufen für einen guten Zweck: Papenburg OLB-Citylauf 2016“

OLB-City-Lauf Papenburg 2016

Laufen für eine gute Sache!

Es ist wieder so weit, die achte Auflage des OLB-City-Laufes Papenburg steht in den Startlöchern. Ein unvergessliches Lauferlebnis mit buntem Rahmenprogramm und Liveband der attraktiven Laufstrecke in Papenburg erwartet die Teilnehmer. Auch der Föderverein Bunter Kreis Nord-West Niedersachsen e.V. ist dabei. Groß und Klein können für einen guten Zweck für uns laufen.

Weiterlesen „OLB-City-Lauf Papenburg 2016“

Nacht Mahl-en Finissage am 03.03.2016 │ Eindrücke

Die Ausstellung der Bilder des ersten „Nachtma[h]l-ens“ im Zeitspeicher endete am 03.03.2016 mit einer Finissage. Bevor die Bilder von ihren Besitzern mitgenommen wurden, hatten die Künstler und alle Interessierten Gelegenheit, bei einem Glas Prosecco, kleinen Köstlichkeiten und Musik von Zakeria Mohamed noch einmal Fotos der Veranstaltung anzuschauen und sich an den gelungenen Abend Kunst & Essen im November 2015 zu erinnern.

Weiterlesen „Nacht Mahl-en Finissage am 03.03.2016 │ Eindrücke“