Termine 2019

  •  25. April 2019 von 19:00 Uhr

Das MG (Mariengymnasium) rockt: Benefiz-Konzert zu Gunsten unseres Fördervereins Bunter Kreis Nordwest Niedersachsen e.V.

Dieses Konzert sollte man sich nicht entgehen lassen. Eine tolle Idee von der Schülervertretung des Mariengymnasiums.

Eintritt 2,– €    Vorverkauf vom 01.04. – 05.04.

Benefizkonzert Mariengymnasium
Benefizkonzert Mariengymnasium

Plakat Konzert

  • 31. Mai 2019 von 19:00 Uhr – 23:00 Uhr: Bunter Kreis in Weiß – Picknick für alle am Hauptkanal rechts 
Vorgeschack auf den 31. Mai 2019
Vorgeschack auf den 31. Mai 2019

 

  • 28. Juli 2019: Gartenlust 2018 in Leer-Logabirum Ι 5. Auflage

 

 

 

 

 

 

  • 07. und 08. November 2019 jeweils um 18:30 Uhr Nachtma[h]len im Hotel Graf Balduin in Esterwegen.

Nachtmahlen November 2019 Nachtmahlen November 2019

Termine 2018

Weihnachtsmarkt am Mühlenplatz in Papenburg

In diesem Jahr sind wir mit einer Bratapfelbude dabei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch am 2. und 3. Adventswochenende.

Unsere leckeren Bratäpfel auf dem Weihnachtsmarkt
Unsere leckeren Bratäpfel auf dem Weihnachtsmarkt
...und frisch zubereitet...
…und frisch zubereitet, einfach lecker.

 

 

Mmmm... schmeckt das lecker...
Mmmm… schmeckt das lecker…

Der Förderverein Bunter Kreis Nord-West-Niedersachsen zeigt Herz

Der Bunte Kreis am Marienhospital in Papenburg betreut seit vielen Jahren Familien mit schwer kranken oder zu früh geborenen Kindern. Im Rahmen der offiziellen Woche des bürgerschaftlichen Engagements ist der Förderverein Bunter Kreis Nord-West-Niedersachsen e.V. dieses Jahr Spendenpartner von dm-drogerie markt in Papenburg und lädt vom 14. bis 22. September ein, Herz zu zeigen.

https://www.helferherzen.de

 

  • Gartenlust – Nachlese

Kleines Video: Bilderauswahl Gartenlust 2018

Hier einige Stimmen zur Gartenlust 2018:

http://zoo41.de/2018/08/03/4-ausgabe-von-sommersonne-bis-windhose-%f0%9f%8c%bb%f0%9f%8d%bb%f0%9f%8d%b0%e2%98%95%ef%b8%8f%f0%9f%8d%ad/

 

  • Nachtma(h)l-en in der Alten Drostei, Papenburg

          1. und 2. November 2018 um 18:30

          3. November 2018 um 15:00

Mehr Informationen entnehmen Sie unserem Flyer zum diesjährigen 2. Nachtma(h)l-en für den Förderverein Bunter Kreis:

flyer_nachtmahlen_18

 

  • 28. Juli 2018: Gartenlust 2018 in Leer-Logabirum

Wir freuen uns:  auch 2018 wird diese Veranstaltung im Garten der jungen Familie Bley in Leer-Logabirum, Zoostr. 42 stattfinden.

Die Gäste können sich in dem wunderschönen Naturgarten einen gemütlichen Platz suchen und einen entspannten Nachmittag genießen. Selbstverständlich gibt es wieder Tee, Kaffee und selbstgebackenen Kuchen oder den schon legendären „Zoo-Burger“ zu kleinen Preisen.

Entspannung pur
Entspannung pur

 

Und für die Kleinen wird wieder Stockbrot gebacken. Wie in den Jahren zuvor, wird ein Gartenflohmarkt aufgebaut: Küchenkräuter, Omas Kekse und Dekoartikel werden zum Verkauf angeboten.

Der Erlös dieses Tages wird zu 100 % dem Förderverein Bunter Kreis Nord-West-Niedersachsen e. V. gespendet.

Weitere Informationen unter: http://zoo41.de/

 

Gartenlust Bericht Ferienzeitung OZ-GA 2018
Gartenlust Bericht Ferienzeitung OZ-GA 2018

GartenLust 2018

GartenLust-Plakat_2018

 

  • 25. Mai 2018 von 19:00 Uhr – 23:00 Uhr: Bunter Kreis in Weiß – Picknick für alle am Hauptkanal rechts 

So wird es gemacht: Beim „Bunter Kreis in Weiß – Picknick für alle“ werden die mitgebrachten Tische in Reihen aufgestellt, sodass eine lange Tafel entsteht. Gemeinsam mit alten und neuen Freunden, der ganzen Familie sitzen Sie mit allen Gästen an einer langen Tafel und vergessen für eine Weile den Alltag, um zu reden, lachen und essen.

Vorgeschack auf den 26. Mai 2018
Vorgeschack auf den 26. Mai 2018

Picknick_PMG_PIW_Flyer_180412

Idee und Entstehung: Das weiße Dinner, 1988 erstmals in Paris, ist in vielen Großstädten ein erfolgreiches Konzept fern von Kommerz & Co.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • 12. März 2018 • 19:30 Uhr • Mitgliederversammlung Förderverein Bunter Kreis Nord-West-Niedersachsen e. V.

Altes Gasthaus Kuhr – Papenburg,

Diese Mitgliederversammlung ist öffentlich. Interessierte sind herzlich willkommen.

Versteigerung Gutshof - Lions Benefizturnier

Bilder Versteigerung im Gutshof

Versteigerung für den guten Zweck – Bilder vom Nachtma[h]l-en wurden nach dem Benefiz-Golfturnier der Lions im Gutshof auf der Anlage des Golfclubs Papenburg versteigert. An dem Benefiz-Golfturnier nahmen ca. 40 Spieler teil. Der Turnierorganisator Harald Pudlo von dem Lions Club und Marcus Reschke vom Restaurant Gutshof hatten die Idee mit der Versteigerung der Golfbilder, die im März beim Nachtma[h]l-en entstanden sind.

Weiterlesen „Bilder Versteigerung im Gutshof“

Finissage im Hotel Hilling / Obenende am 20.12.2016 ab 17.30

Die am 03.  und 04. November 2016  beim Nacht Ma[h]len entstanden Werke können noch bis zum 15.12.2016 in den Geschäften und Schaufenstern am Obenende in Papenburg und in der Villa Savelsberg im Kapitänsviertel bewundert werden. An 20.12.2016 ab 17.30 Uhr findet im Hotel Hilling / Obenende eine Finissage statt. Im Anschluss nehmen die Teilnehmer ihre Bilder mit. Wir danken allen Beteiligten für die Möglichkeit der Ausstellung.

 

Weiterlesen „Finissage im Hotel Hilling / Obenende am 20.12.2016 ab 17.30“

Ausstellung „Nacht Ma[h]l-en“ am Obenende

Es werde Licht: Teilnehmer der „Nacht Ma[h]l-en“ Aktion stellen Ihre Bilder am Obenende in den Schausfenstern der Geschäfte und der Villa Savelsberg im Kapitänsviertel aus.

Es werde Licht - Nachtmahlen November 2016
Es werde Licht – Nachtmahlen November 2016

 

Papenburg, November 2016 – Ausstellung „Von der Dunkelheit ins Licht“ am Obenende! Am 03. & 04. November hatte der Förderverein Bunter Kreis Nord-West Niedersachsen e.V. gemeinsam mit der Papenburg Marketing GmbH (PMG), der Kunstschule Zinnober und dem DeHoGa zu der Aktion „Nacht Ma[h]l-en“ eingeladen. Die Idee Kunst und Essen an einem ungewöhnlichen Ort zu verbinden und mit Freude und Spaß in drei Stunden unter Anleitung faszinierende Kunstwerke zu schaffen, fand großen Zuspruch.

Weiterlesen „Ausstellung „Nacht Ma[h]l-en“ am Obenende“

Impressionen vom Nachtma(h)len am 03. November und 04. November 2016

03. November und 04. November 2016 18:30 Uhr – 22:30 Uhr  Nachtma[h]l-en |  Papenburg – Obenende Hotel Hilling

 

Weiterlesen „Impressionen vom Nachtma(h)len am 03. November und 04. November 2016“

Nacht Ma[h]l-en am Obenende „Hotel Hilling“ – 03. & 04.11.2016

Essen und Kunst verbindet – Eine Genuss-Party – Nacht Ma[h]l-en als einzigartige Kombination aus Essen und Kunst

Nacht Ma[h]l-en am Obenende „Hotel Hilling“ – 03. & 04.11.2016
Nacht Ma[h]l-en am Obenende „Hotel Hilling“ – 03. & 04.11.2016 Auf den Abend im Zeichen von Kunst und Kulinarik freuen sich (von links) Jan Westphal, Silke und Peter Hilling, Koch Michael Eikens, stellvertretende Leiterin der Kunstschule Zinnober Viola Tallowitz-Scharf, Praktikantin Lea Blankenstein und Hartmut Strehlau vom Bunten Kreis.

An einem Abend ein Kunstwerk schaffen, gepaart mit kulinarischem Genuss. Aus einer leeren Leinwand mit Schritt für Schritt Anweisung ein Meisterwerk gestalten. Nacht Ma[h]l-en ist ganz einfach und völlig stressfrei! Jeder kann mitmachen, keine Vorkenntnisse sind nötig.Zum Motiv kann so viel verraten werden: Es hat einen Bezug zur Jahreszeit und Dunkelheit, wir tauchen in Licht ein.

Der Förderverein Bunter Kreis Nord-West Niedersachsen e.V. lädt gemeinsam mit der Papenburg Marketing GmbH und durch Unterstützung der Kunstschule Zinnober und dem DEHOGA Papenburg am 03. & 04. November 2016 zum Nacht Ma[h]l-en in Papenburg am Obenende „Hotel Hilling“ von 18.30 Uhr bis 22.00 Uhr ein.

Weiterlesen „Nacht Ma[h]l-en am Obenende „Hotel Hilling“ – 03. & 04.11.2016“

Nacht Ma[h]l-en: Essen & Kunst im Gewölbekeller von Gut Altenkamp

Nacht Ma[h]l-en mischt künstlerische Malerei und kulinarischen Genuss und findet am 13. Mai 2016 auf „Gut Altenkamp“ um 18.00 Uhr in Aschendorf statt. Malen an einem ungewöhnlichen Ort mit Geschichte. Das historische Gut Altenkamp liegt eingebettet in einem über 200 Jahre alten Barockgarten mit imposanten Taxushecken in Aschendorf, einem Stadtteil von Papenburg an der Ems.

Unter dem Podest des Eingangsportals leitet eine Treppe in die Funktionsräume des Kellers mit ihren imponierend gemauerten Kreuzgratgewölben. Reichhaltig ausgestattet und künstlerisch effektvoll durchgeformt schuf der Architekt Peter Pictorius das Herrenhaus Altenkamp 1728-1732 im holländisch-norddeutschen Barockstil. Mit einem imposanten Lustgarten diente das Gut Altenkamp als Sitz für den emsländischen Drosten. Kann es einen schöneren Ort geben an dem in circa drei Stunden, 30 Teilnehmer, ein Nachtmahl genießen und dabei aus einer leeren Leinwand in ein Meisterwerk gestalten? Die Inspiration der Herrenhausanlage sowie sachkundige Begleitung durch eine Künstlerin der Kunstschule Zinnober werden die eigene Kreativität und Individualismus vereint.

Weiterlesen „Nacht Ma[h]l-en: Essen & Kunst im Gewölbekeller von Gut Altenkamp“